The Black Ridge Kennel's Dirty Joker

 

Ich bin das jüngste Mitglied der Familie, das Nesthäkchen sozusagen. Außerdem bin ich eine fürchterliche Quasselstrippe, was sich in meinen Tagebüchern niederschlägt. Darum, wer alles über mich nachlesen will, kann dies weiter unten bei den Tagebüchern tun.

Geboren wurde ich am 29. August 2002 bei der Züchterin Bianca Hochstein im Allgäu zusammen mit fünf weiteren Brüdern. Meine Mutter hat sich ganz liebevoll um uns gekümmert, unterstützt von meinen beiden Tanten. Wir haben viel erlebt, hatten viel Spaß, ganz besonders mit unserem besten Kumpel Moses. Als ich aber meine Menschen zum ersten Mal bei Ihrem Besuch gesehen habe, da war für mich klar, zu denen will ich! Meine Züchterin und ich haben alles daran gesetzt, meinen Traum in Erfüllung gehen zu lassen und schlussendlich konnte Herrchen nicht zulassen, dass ich in eine andere Familie gehe.

Ich machen meinem Namen alle Ehre, bin immer zu Späßen aufgelegt und will den ganzen Tag nur spielen. Ich gehe viel in die Hundeschule damit ich mal ein ganz toll gehorsamer Hund werde und freue mich schon darauf, wenn ich endlich auch Sport machen kann. Meine Lieblingsbeschäftigungen neben Unfug betreiben sind Agility und Flyball. Kunststücke kann ich auch schon einige und möchte da noch mehr lernen. Ich liebe alle Menschen, aber ganz besonders Kinder, und mit anderen Hunden verstehe ich mich auch gut. Mit Hüten oder Jagen habe ich nichts am Hut, viel lieber spiele ich mit meinem Ball und trage ihn durch die Gegend. Und am allerliebsten ärgere ich auf den Spaziergängen Marvin. Dem ist das jedoch leider egal. Ansonsten bin ich einfach nur ein lieber kleiner Sonnenschein - sagt Frauchen und wenn die das meint wird es wohl stimmen.

Mein Papa ist ein Filmstar, vielleicht habe ich mein Talent ja von ihm geerbt. In der Bildergalerie sind übrigens auch Fotos von meinem Papa drin, es lohn sich sicher, da mal reinzuschauen.


Das Joker-Tagebuch erzählt die Erlebnisse des Welpen vom Tag des Einzuges in sein neues Zuhause. Frauchen hat das Buch jedoch in vier Teile unterteilt, damit es nicht so lange dauert, bis es geladen wird (was immer das heißen soll!). Und endlich habe ich sie überreden können, alle Teile reinzusetzen, auch wenn noch Tippfehler drin sind.

Joker Tagebuch 1  3,3 MB PDF-Datei     Joker Tagebuch 3  2,6 MB PDF-Datei

Joker Tagebuch 2  2,7 MB PDF-Datei     Joker Tagebuch 4  3,6 MB PDF-Datei

Zum Lesen der Tagebücher und Berichte ist der Adobe Acrobat Reader notwendig. Er kann bei www.adobe.de herunter geladen werden falls nicht vorhanden.

 

 

Eltern

Groß- Eltern

Ur- Groß- Eltern

Ur- Ur- Groß Eltern

D.J. Bobo with magic eyes

5084
schwarz/ weiß
HD: A
Liza`s Border Dover
ÖHZB HRDC 231
tricolor
HD: A
Kliff aus dem Hause Friese
374
schwarz/ weiß
Cornelius (KCR) 71
Bessy aus dem Hause Kriese 36
Cories Alana
ÖHZB HRDC 138
schwarz/ weiß
Clan Abby Blue Aberdome KCSB 5545
Sadghyl Merrye at Cories KCSB 2164
Bianka vom Hasenhof
779
schwarz/ weiß
HD: A
Fleetwood Mack von der Neckarburg
R.562
schwarz/ weiß
Angus von der Neckarburg R.109
Candy von der Neckarburg 90
Olly von der Teufelsküche
122
schwarz/ weiß
Bob of Ridgmont (KCR) 70
Bella vom Thurnhof 117
Reni vom Rudenberg


3031
schwarz/ weiß
langhaarig
HD: A

Tansterne Sam
KCR V0095269V02
Schwarz/ weiß
HD: B
Ted
ISDS 197.146
Sam ISDS 179.596
Style ISDS 171.556
Fergie
ISDS 176.167
Breck ISDS 142.458
Sally ISDS 163.174
Nancy vom Rudenberg
Schwarz/ weiß
HD: A
Filou vom Fohlenhof
R. 492
Schwarz/ weiß
HD: A
Tansterne Fun KCR, FH, SchHIII
Cora mein Schäfergesell R.72
Blanka vom Rudenberg
210
tricolor
HD: A
Eik vom Thurnhof tricolor
Auria vom Weideland tricolor